SPEZIALANGEBOT: WENN SIE ÜBER UNSERE WEBSITE BESTELLEN ERHALTEN SIE EINE FLASCHE SEKT ZU IHREM AUFENTHALT.

Antonius Quelle

Im Pavillon Úšovice floss sie lange Zeit anonym. Später bekam sie ihren Namen. 1790 wurde die Kirche St. Antonín von Padua in Úšovice gebaut und sein Name wurde auf die Quelle übertragen, die während der Ersten Republik aus dem darüber liegenden Wald hierher gebracht wurde.

Es ist ein schwach mineralisiertes Eisen-Selterswasser, das als sehr schmackhaftes Tafelwasser verwendet wird.

Die Quelle Nová Marie wird als Tafelwasser von Aqua Maria abgefüllt.